image larochette

 
Vue générale

Auberge de jeunesseCentre culturelCentre filanoConcert de galaChâteau

Piscine
 
 


 

chevronschevrons  PDF Dokument sehen

Sitzung vom 14. Juli 2006

Anwesend : alle Gemeinderäte, ausgenommen Herrn Alcides José Dos Santos Mendes, entschuldigt

1a. In geheimer Abstimmung wird Frau Michèle Zulian-Kauffmann einstimmig auf den definitiven freien Posten in der Früherziehung gewählt.

1b. In geheimer Abstimmung wird Frau Nadine Hoffmann, Lehrerin, auf den freien Posten in der Primärschule einstimmig für das kommende Schuljahr ernannt.

1c.  Der Gemeinderat stimmt Frau Pascale Hoffmann auf den definitiven Posten im pädagogischen Team des Primärunterrichts.

2.   Herr Christian Lamy hat den Antrag gestellt eine Halbtags- stelle für das Schuljahr 2006/2007 genehmigt zu bekommen, da er von der Universität Luxemburg eine Halbtagsanstellung erhalten hat. Mit 7 Ja– und einer Gegenstimme wird dem Antrag von Herrn Lamy stattgegeben und einen halben Posten auf die 3. Liste der freien Posten des Bildungsministeriums ausgeschrieben.

3.   Der Gemeinderat votiert einstimmig die Schulorganisation 2006/2007 (siehe Seite 16), welche kaum Änderungen zu der vorherigen aufweist.

4.   Die Organisation der Musikkurse, welche der UGDA unterliegen und in Zusammenarbeit mit den Gemeinden Fischbach, Heffingen und Nommern abgehalten werden, wird einstimmig gutgeheißen.

5.   Die Gewerbesteuer für 2007 wird auf 265 % festgelegt.

6.   Die Grundsteuerhebesätze 2007 werden wie folgt festgelegt .

      Grundsteuer A — landwirtschaftlicher Betrieb 295 %

      Grundsteuer B1 — Geschäftshäuser                          400 %

      Grundsteuer B3 — Haus mit Mischnutzung                 295 %  
      Grundsteuer B4 — Einfamilienhaus                           145 %

7.   Da Frau Sandra Ackels den Erziehungsurlaub halbtags beantragt hat, wird  Frau Régine Ladroye, diplomierte Erzieherin, wohnhaft in Larochette, einstimmig auf den Teilzeitposten in der Früherziehung nominiert.(Schuljahr 2006/07)

8.   Gemäß dem Vorschlag der ausländischen Vertretern der Ausländerkommission, wird Herr Alcides José Dos Santos Mendes zum Vizepräsidenten besagter Kommission nominiert.

9.   Einstimmig beschließt der Gemeinderat den Damen Monique Mathieu und Ineke Spitters eine an ihr Grundstück angrenzende Parzelle von 0,15 Ar zum Preis von 771,77/Ar (NI 652,16) zu verkaufen.  Die Kosten besagter Transaktion, die Kosten der Vermessung durch das Katasteramt inbegriffen, sind zu Lasten der Käufer.



 



imprimer la page
envoyer ce lien à un(e) ami(e)
ajouter aux favoris
s'inscrire sur la mailing list
proposer une annonce (sociétés locales seulement)
aide

 Notice légale  |  Plan du Site |  Contactez-nous |  Haut de page |  Dernières nouvelles 

© Gemeng Fiels & jmdware - tous droits réservés