image larochette

 
Vue générale

Auberge de jeunesseCentre culturelCentre filanoConcert de galaChâteau

Piscine
 
 


 

chevronschevrons  PDF Dokument sehen

Sitzung vom 5. Dezember 2005

Anwesend:  die Damen und Herrn Pierre Wies, Bürgermeister, Georges Ginter und Paul Weiler, Schöffen, Karin Gratia, Jean-Claude Kirpach, Patric Glodt, Claudine Kettel, Alcides José Dos Santos Mendes, Clemen Pascal, Gemeinderäte und Christiane Hamus-Hermes, Gemeindesekretärin

1.   Gemäß Artikel 11 des Gemeindegesetzes vom 13. Dezember  1988  erstellt der Gemeinderat die Vorsitzliste der Gemeinderatsmitglieder.  Die neuen Gemeinderäte Clemen Pascal und Dos Santos Mendes Alcides José waren am 14. November 2005 vereidigt worden, sowie Weiler Paul, welcher zum Schöffen ernannt wurde gemäß einer ministeriellen Verordnung vom 7. November 2005, auf Vorschlag des Gemeinderats.

 

2.   Die Gemeindekonten für 2003 werden einstimmig wie folgt gutgeheißen :

      Aufstellung der Geschäftskonten des Jahres 2003 in € :

  Service ordinaire Service extraordinaire
Gesamteinnahmen  3.993.626,19 170.302,61
Gesamtausgaben 2.690.540,56 572.229,27
Boni des Geschäftsjahres 1.309.085,63  
Mali des Geschäftsjahres   - 401.926,66
Boni der Konten 2002 1.717.751,79  
Gesamtboni 3.020.837,42  
Gesamtmali   - 401.926,66
Endboni :   2.618.910,76  

3.   Die abgeänderten Satzungen des interkommunalen Syndikats FILANO werden einstimmig gutgeheißen.

4.   Der Gemeinderat legt einstimmig das Ordnungsreglement fest, welches die Organisation der konsultativen Gemeindekommissionen bestimmt, sowie die Delegierungen des Gemeinderates, welche vom Schöffenrat vorgeschlagen wurden.

5.   In einstimmiger geheimer Abstimmung benennt der Gemeinderat:

Herrn  Pascal Clemen zum Mitglied der Schulkommission,

Herrn Alcides José Dos Santos Mendes zum Mitglied der Ausländerkommission,

die Herren Alcides José Dos Santos Mendes, Patric Glodt und Claude Kirpach zu Mitgliedern der Bauten-, öffentliche Transport-, Verkehrs- und Wegekommission ,

Herrn Pascal Clemen und Frau Karin Gratia  zu Mitgliedern der Umweltkommission,

Herrn Pascal Clemen, die Damen Karin Gratia und Claudine Kettel zu Mitgliedern der Kulturkommission,

Herrn Pascal Clemen, Frau Claudine Kettel und Herrn Paul Weiler zu Mitgliedern der Jugend– und Sportkommission.

6/7. In einstimmiger geheimer Abstimmung benennt der Gemeinderat:

Herrn Pierre Wies zum Delegierten des Siden, Maintien à Domicile, Filano, Leader+ Mullerthal, Leader+ Mullerthal Internetstuffen und der Asbl Les Amis du Château de Larochette;

Herrn Georges Ginter zum Delegierten  des CIPA St Joseph in Mersch, als Ersatzdelegierter beim ONT und beim Leader+ Mullerthal;

Herrn Paul Weiler zum Delegierten des Sidec und des Filano und zum Delegierten-Kandidat des SIGI;

Frau Karin Gratia zur Delegierten des Überwachungskomitees  der Musikschule, des ONT, des CNFL und der Asbl Les Amis du Château de Larochette;

Herrn Patric Glodt zum Delegierten des Filano, der Sécurité Routière und im Transportministerium;

Herrn Pascal Clemen zum Delegierten der Musikkurse, sowie zum Ersatzdelegierten beim CIPA St. Joseph in Mersch.

8.    Der Gemeinderat befürwortet einstimmig den Kollaborationsvertrag zwischen der Asbl « Maison-relais vun de Fielser Biddestöpp » und dem Schöffenrat um die Objektive der neuen Auffangstruktur zu regeln, sowie die Beziehung zwischen Gemeindeverwaltung und der Asbl zur Koordination der täglichen Gestaltung des Betriebes.

9.    Die freien Nächte für 2006 werden wie folgt festgelegt :

Neujahr                Nacht vom 01.01. zum 02.01.2006 (So-Mo)

Karneval                Nacht vom 24.02. zum 25.02.2006 (Fr-Sa)

                           Nacht vom 25.02. zum 26.02.2006 (Sa-So)

                           Nacht vom 26.02. zum 27.02.2006 (So-Mo)

Ostern                  Nacht vom 16.04. zum 17.04.2006 (So-Mo)

Tag der Arbeit        Nacht vom 30.04. zum 01.05.2006 (So-Mo)

Pfingsten               Nacht vom 04.06. zum 05.06.2006 (So-Mo)

Nationalfeiertag     Nacht vom 22.06. zum 23.06.2006 (Do-Fr)

Kirmes                  Nacht vom 15.07. zum 16.07.2006 (Sa-So)

                           Nacht vom 16.07. zum 17.07.2006 (So-Mo)
und Braderie          Nacht vom  22.07 zum 23.07.2006 (Sa-So)

Weihnachten         Nacht vom  24.12.zum 25.12.2006 (So-Mo)

Sylvester               Nacht vom 31.12.06 zum 01.01.07 (So-Mo)

10.  Der Gemeinderat beauftragt den Schöffenrat die abgeänderte Konvention mit der UGDA zu unterschreiben, welche die Musikkurse in der Gemeinde organisiert, und heißt die abgeänderte Musikschulorganisation für das Schuljahr 2005/2006 gut.

11.  Anschließend wird in einer geheimen Sitzung einstimmig über zwei Optionsgesuche abgestimmt.



 



imprimer la page
envoyer ce lien à un(e) ami(e)
ajouter aux favoris
s'inscrire sur la mailing list
proposer une annonce (sociétés locales seulement)
aide

 Notice légale  |  Plan du Site |  Contactez-nous |  Haut de page |  Dernières nouvelles 

© Gemeng Fiels & jmdware - tous droits réservés